Frisch und Cross

Aerts auch in Beringen zu stark für den Rest

Nach Kruiningen und Gieten hat Toon Aerts auch das Ethias Cross in Beringen für sich entschieden.

Betsema gewinnt in Beringen

Denise Betsema hat mit einem langen Solo das schwere Rennen auf dem B-Mine-Terrain in Beringen für sich entschieden. Die Niederländerin war klar die stärkste Fahrerin, setzte sich schnell von ihren Konrahentinnen ab und gewann mit 54 Sekunden Vorsprung.

Livestream Ethias Cross Beringen 17.10.2020

1600 Uhr  Damen

Herren ca.1700 Uhr

Nächster Weltcup-Ausfall: Zonhoven

Nach Koksijde, Waterloo, Dublin, Besancon, Diegem, Villars und Hoogerheide fällt jetzt auch das Rennen in Zonhoven der CoVid-Pandemie und der Neustrukturierung des Weltcups zum Opfer. In der Serie verbleiben zum jetzigen Zeitpunkt somit lediglich Overijse, Tabor, Namur, Dendermonde und Hulst.

Adams muss pausieren

Jens Adams muss die nächsten Wochen wegen einer Infektion mit dem Cytomegalovirus aussetzen, das meldete der Belgier am Mittwoch auf seinen Social Media-Kanälen.

Livestreams Scheldepreis 14.10.2020

15,15 Uhr

Livestream MTB WM 14.10.2020

14,20 Uhr

Toon Aerts gewinnt in Gieten

Toon Aerts hat das erste Wertungsrennen der Saison gewonnen.
Text-Foto: Kevin Kempf

Alvarado gewinnt in Gieten

Nur einen Tag nach ihrer Bronzemedaille bei der U23 MTB WM im österreichischen Leogang war Ceylin del Carmen Alvarado in Gieten klar die stärkste Fahrerin.

Livestream Cyclocross Gieten 11.10.2020

1600 Uhr